LOMO — The Language of many others

The Language of many others ist das Spielfilmdebüt der Regisseurin Julia Langhof.

Das coming-of-age Drama portraitiert eine Generation, für die Social Media und digitale Räume selbstverständlicher Teil ihres Lebens geworden sind. Er zeigt wie Echokammern, Algorithmen und die ständige Möglichkeit, sich mit anderen Menschen zu vergleichen, unsere Identität und die Wahrnehmung von Realität zunehmend verändern. Mit diesem Umstand hat auch Lomo, der Hauptcharakter des Films, zu kämpfen.

Die Titelanimation nimmt Bezug auf den Namen »Language of many others«. Der ständige Wandel der Schriftarten, Größen und Farben visualisiert digitale Charaktere, die in Kontakt mit dem Hauptcharakter des Films stehen. So entstehen Brüche und Irritationen, die durch Bildrauschen und Störungen zusätzlich verstärkt werden.

Movie Title Design, Animation, Wortmarke

LOMO — The Language of many others

The Language of many others ist das Spielfilmdebüt der Regisseurin Julia Langhof.

Das coming-of-age Drama portraitiert eine Generation, für die Social Media und digitale Räume selbstverständlicher Teil ihres Lebens geworden sind. Er zeigt wie Echokammern, Algorithmen und die ständige Möglichkeit, sich mit anderen Menschen zu vergleichen, unsere Identität und die Wahrnehmung von Realität zunehmend verändern. Mit diesem Umstand hat auch Lomo, der Hauptcharakter des Films, zu kämpfen.

Die Titelanimation nimmt Bezug auf den Namen »Language of many others«. Der ständige Wandel der Schriftarten, Größen und Farben visualisiert digitale Charaktere, die in Kontakt mit dem Hauptcharakter des Films stehen. So entstehen Brüche und Irritationen, die durch Bildrauschen und Störungen zusätzlich verstärkt werden.

Movie Title Design, Animation, Wortmarke

LOMO — The Language of many others

The Language of many others ist das Spielfilmdebüt der Regisseurin Julia Langhof.

Das coming-of-age Drama portraitiert eine Generation, für die Social Media und digitale Räume selbstverständlicher Teil ihres Lebens geworden sind. Er zeigt wie Echokammern, Algorithmen und die ständige Möglichkeit, sich mit anderen Menschen zu vergleichen, unsere Identität und die Wahrnehmung von Realität zunehmend verändern. Mit diesem Umstand hat auch Lomo, der Hauptcharakter des Films, zu kämpfen.

Die Titelanimation nimmt Bezug auf den Namen »Language of many others«. Der ständige Wandel der Schriftarten, Größen und Farben visualisiert digitale Charaktere, die in Kontakt mit dem Hauptcharakter des Films stehen. So entstehen Brüche und Irritationen, die durch Bildrauschen und Störungen zusätzlich verstärkt werden.

Movie Title Design, Animation, Wortmarke
language-of-many-others-31
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
language-of-many-others-30
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
language-of-many-others-29
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
language-of-many-others-30
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
Language of many others by Simon Störk
© 2019 SIMON STÖRK  SITE NOTICE / PRIVACY POLICY
© 2019 SIMON STÖRK  SITE NOTICE / PRIVACY POLICY


© 2018 SIMON STÖRK  SITE NOTICE / PRIVACY POLICY

© 2019 SIMON STÖRK 
SITE NOTICE / PRIVACY POLICY